Deutsch
English
< zurück
21.06.2005 16:28 Alter: 11 Jahre

10. Alkestis-Ringvorlesung: Alkestis oder Die Schwierigkeit des Admetos zu sterben

Wir laden Sie herzlich ein zu der zehnten Veranstaltung der Ringvorlesung am

 

Dienstag, den 28. Juni 2005, 18 Uhr,

im Mendelssohn-Saal der Hochschule für Musik und Theater

 

zu dem Thema "Liebesopfer versus Selbstweihe": Egon Wellesz’ Vertonung von Hofmannsthals Alkestis

mit Prof. Dr. Claudia Zenck (Universität Hamburg, Musikwissenschaftliches Institut).

Der Eintritt ist frei.

 

Wie verhalten sich Hofmannsthals für Wellesz' Oper geschaffener Libretto-Entwurf des ersten Teils, Wellesz' Bearbeitung sowohl dieses Entwurfs als auch des restlichen Dramas und schließlich seine Komposition zu dieser Umdeutung von Hofmannsthals Euripides-Interpretation?