Deutsch
English
< zurück
13.11.2006 10:42 Alter: 10 Jahre

- 11.000 Euro Unterstützung für Studierende der Hamburger Musikhochschule -

Großzügige Nachwuchsförderung durch die Toepfer Stiftung F.V.S.

Am 14. November 2006 vergibt die Stiftung erstmals ein neues Masefield-Stipendium, das ein Jahr lang mit monatlich 920 Euro dotiert ist. Die Stipendiaten haben in dieser Zeit Gelegenheit, bei den Hamburger Symphonikern mitzuspielen.

Bestehen bleiben die Masefield-Studienpreise, die die Stiftung bislang unter dem Namen Masefield-Stipendien an Studierende der Hamburger Musikhochschule verliehen hat. Sie sind einmalig mit je 2000 Euro dotiert.

Die Nachwuchstalente werden von der Hochschule bzw. von den Hamburger Symphonikern ausgewählt. Das Stipendium und die fünf Studienpreise werden jährlich im Rahmen von zwei Konzerten übergeben.

 

Aus diesem Anlass laden wir Sie herzlich ein zum

105. Masefieldkonzert

im Kleinen Saal der Laeiszhalle,Musikhalle Hamburg

am 14. November 2006, 20.00 Uhr.

 

Das Masefield-Stipendium 2006/07 erhält Hirokuni Mukai (Posaune), die Studienpreise 2006/07 gehen an Katharina Kühl (Violoncello) und Huiling Zhu (Sopran). Die Musiker gestalten den Abend mit Stücken von Bach, Rossini, Debussy und Bizet.

 

Weitere Informationen zu den Musikern und zum Programm finden Sie unter www.toepfer-fvs.de