Deutsch
English
< zurück
17.07.2016 11:20 Alter: 142 Tage

25. Preisträgerkonzert der Elise Meyer Stiftung

Am Sonntag, den 12. Juni 2016 fand im kleinen Saal der Laeiszhalle die inzwischen 25. Preisverleihung des Elise-Meyer- Wettbewerbs statt. Insgesamt 34.000 Euro an Preisgelder konnten bei der musikalisch umrahmten Feierstunde von dem Vorstand der Elise Meyer Stiftung, Dr. Bernhard Röttger, an 15 Studierende der HfMT vergeben werden.

 

Hochschulpräsident Prof. Elmar Lampson hob in seiner Begrüßungsansprache den nunmehr seit 25 Jahren währenden hohen Stellenwert der Elise Meyer-Stiftung in Hinblick auf die künstlerische Förderung der Studierenden an der HfMT hervor. Ein besonderer Dank ging an die Hans Kaufmann Stiftung, die auch in diesem Jahr den Preis  großzügig unterstützt hat.
Die Moderation des von exquisiter Kammermusik begleiteten Abends übernahmen die HfMT-Professoren Prof. Tanja Becker-Bender und Prof. Geert Smits, beides Vorstandsmitglieder der Elise-Meyer-Stiftng.   

Die Preisträger des Elise-Meyer-Wettbewerbs 2016 sind:

 

1. Preise (je 4.000 Euro)

Hohe Streicher: Anny Chen, Violine

Blechbläser: Zhasulan Adykalykov, Trompete 

Holzbläser: Ruofan Min, Flöte

Klavier Galina Gusachenko 

 

2. Preise (je 2.000 Euro)

Hohe Streicher: Anne Greuner

Tiefe Streicher: Benedikt Loos, Violoncello

Blechbläser: Seonkyeong Yu

Gesang: Vera Alkmeade, Mezzosopran

Gesang: Meridith Nicollai, Mezzosopran

Klavier: Stefan Bonev

Holzbläser: Jingqian He, Flöte

 

3. Preise (je 1.000 Euro)

Hohe Streicher: Vincent Meklis, Violine

Tiefe Streicher: Constantin Pritz, Violoncello

Gesang: Tamara Smyrnova, Sopran

Blechbläser: Justus Reiff, Posaune

 

Elise-Meyer-Stiftung
Die Elise Meyer Stiftung fördert jährlich besonders begabte Musikstudenten durch die Vergabe von Stipendien in Form von Geldpreisen, wobei sich die Förderung ausschließlich auf Studierende der Hamburger Hochschule für Musik und Theater bezieht. Maßstab für die Auswahl ist die Qualität der künstlerischen Leistungen der Kandidaten.
Gefördert werden Studierende der Fachrichtungen:
- Gesang (Kategorien Frauen- und Männerstimmen)
- Streicher (Kategorien hohe und tiefe Streicher)
- Klavier
- Bläser