Deutsch
English
< zurück
17.12.2009 16:27 Alter: 7 Jahre

ANTRITTSKONZERT von Prof. Boris Garlitsky

ANTRITTSKONZERT

von Prof. Boris Garlitsky

am Montag, den 21. Dezember 2009

20:00. Forum der Hochschule.

Eintritt frei.

 

Im ersten Teil des Konzertes präsentiert Boris Garlitsky seine Studie-renden, am Klavier spielt seine Klavierpartnerin und Ehefrau Elena Garlitsky, anschließend bietet er mit Kollegen (Prof. Marius Nichiteanu, Prof. Niklas Schmidt) und Studierenden das Oktett Es-Dur von Felix Mendelssohn-Bartholdy dar.

 

Der russische Geigenvirtuose und Kammermusiker Boris Garlitsky hat zu Beginn dieses Semesters eine Professur an der HfMT angetreten. Er wurde durch eine weltweite Konzerttätigkeit als Solist und Dirigent sowie als Professor am Pariser Konservatorium bekannt.

Schon mit sechs Jahren begann er mit dem Geigenspiel und studierte in Moskau. Nach ausgedehnten weltweiten Konzerttourneen lebt er seit 1990 in Frankreich. Konzertmeister des Orchestre National de Lyon (von 1991 bis 1999) und solistische Auftritte im Wiener auf zahlreichen Festivals. Als Kammermusiker hat er u. a. zusammen mit Gidon Kremer, Pinchas Zukerman, Truls Mørk und Maria João Pires gespielt.

Er leitete er das London Symphony Orchestra, das Royal Philharmonic Orchestra, das Royal Opera House Orchestra und das Baltimore Symphony Orchestra als Gastdirigent. Zu seinen Einspielungen für RCA zählen Mozarts Konzert für zwei Violinen und mehrere Bach Konzerte. Als Professor am Conservatoire de Paris gibt er weltweit Master-Klassen. Von 2003 bis 2008 leitete er das London Philharmonic Orchestra.

 

Programm:

Max Bruch: Violinkonzert g-moll op. 26

? Adagio

? Allegro energico

Pauline Renk

 

Camille Saint-Saens: Introduktion und Rondo Capriccioso a-moll op. 28

Bozhana Sokolova

 

Maurice Ravel: Tzigane Konzertrhapsodie für Violine und Klavier

Hugue Gerard

 

Heinrich Wilhelm Ernst: Introduktion, Thema und Variationen über das irische Volkslied ?Die letzte Rose?

Alberto Menchen Cuenca

 

Camille Saint-Saens: Etude en forme de Valse op. 52 Nr. 6 (Arr. E. Ysaÿe)

Marc Bouchkov

 

? Pause ?

 

Felix Mendelssohn-Bartholdy: Oktett für Streicher Es-Dur op. 20

Violine

Boris Garlitsky

Alberto Menchen Cuenca

Bozhana Sokolova

Pauline Renk

 

Viola

Marius Nichiteanu

Andra Nichiteanu

 

Violoncello

Niklas Schmidt

N.N.