Deutsch
English
< zurück
04.02.2010 17:55 Alter: 7 Jahre

Aschenputtel und die 7 Dirigenten

Konzert des Schulmusikerorchesters der Hochschule für Musik und Theater Hamburg

am 8.2.2010, 20 Uhr,

im Forum der Hochschule für Musik und Theater Hamburg.

 

Programm:

Sergej Prokofjew: Cinderella (Ausschnitte aus den Ballettsuiten)

Johannes Brahms: Symphonie Nr. 3

Musikalische Gesamtleitung: Lorenz Nordmeyer

Eintritt frei.

 

Zwei Werke aber sieben Dirigenten werden in diesem Konzert zu hören und zu sehen sein. Sechs Lehramtsstudierende haben gerade ihre Orchesterleitungs-Prüfung mit dem Orchester abgelegt, Ausschnitte aus Prokofjews Cinderella-Ballettsuiten einstudiert und werden sie nun am 8. Februar der Öffentlichkeit vorstellen. Prof. Lorenz Nordmeyer, der die Studierenden dafür vorbereitet hat, wird außerdem Brahms vielleicht beste Symphonie, seine Dritte, leiten.

 

Das Schulmusikorchester der HfMT hat sich im Sommersemester 2006 auf Eigeninitiative von Studierenden selbst gegründet, um Praxiserfahrung im Ensemblespiel zu erwerben. Dafür machen die jungen Musiker gerne freiwillige Proben abends nach den Pflichtlehrveranstaltungen und auch mal am Wochenende.

 

Das inzwischen fest etablierten Ensemble der HfMT hat schon mit zahlreichen, mitunter auch ungewöhnlichen Konzerten und zuletzt einem - auch von Orchestermitgliedern selbst initiierten - Austausch mit der Katholischen Universität in Valparaíso, Chile, von sich reden gemacht.