Deutsch
English
< zurück
23.09.2009 12:07 Alter: 7 Jahre

BundesSchulMusikOrchester erstmals an der HfMT

Die Hochschule für Musik und Theater Hamburg ist erstmals Gastgeber für das 1995 in Weimar gegründete BundesSchulMusikorchester (BSMO). Unter der Leitung von Prof. Lorenz Nordmeyer werden die Teilnehmer eine Woche lang gemeinsam das Orchesterspiel üben und ihre Erfahrungen über das Schulmusikstudium auszutauschen. Den Abschluss bilden ein Gastkonzert an der Lübecker Musikhochschule sowie ein festliches Konzert zum Tag der Deutschen Einheit im Forum der HfMT.

 

Aus ganz Deutschland haben sich über 75 Teilnehmer angemeldet, die überwiegend einem Schulmusikstudium an einer deutschen Musikhochschule nachgehen. Die erlernten Fähigkeiten im Ensemblespiel sollen der späteren beruflichen Praxis zugute kommen, in der es durch Projekte wie ?Jedem Kind sein Instrument? (JeKi), Bläser- und Streicherklassen vermehrt um instrumentalen Gruppenunterricht gehen wird. Die Möglichkeiten zur Erlernung solcher Orchesterpraxis sind an vielen deutschen Hochschulen wie zu Gründungszeiten teilweise immer noch eingeschränkt.

 

Die Arbeitsphase wird von zwei Konzerten am 2.10. in der Musikhochschule Lübeck und am 3.10. als Festkonzert zum Tag der Deutschen Einheit im Forum der HfMT Hamburg abgeschlossen. Zur Aufführung kommen das Prélude à l'après-midi d'un faune von Claude Debussy, die Festklänge von Franz Liszt sowie die 5. Sinfonie von Dmitri Schostakowitsch. Zum Konzert am 3. Oktober wird Hamburgs Zweite Bürgermeisterin Christa Goetsch das Grußwort sprechen.

 

Arbeitsphase und Abschlusskonzerte stehen unter der Schirmherrschaft von Hamburgs Erstem Bürgermeister Ole von Beust.

 

Co-Veranstalter ist das Institut für Schulmusik der HfMT Hamburg

Förderer: Alfred Toepfer Stiftung F.V.S

 

Eintrittskarten:

 

Konzert Lübeck, 2. Oktober: 10 Euro bis 15 Euro (ermäßigt 5 Euro bis 8 Euro )

Vorverkauf: Die Konzertkasse, Klassik Kontor

Musikhochschule Lübeck, Großer Saal, Große Petersgrube 21

 

Konzert Hamburg, 3. Oktober: 7 Euro, ermäßigt 5 Euro (Studierende der HfMT Hamburg: 3 Euro), Vorverkauf: Konzertkasse Gerdes sowie bei allen bekannten VVK-Stellen

Hochschule für Musik und Theater Hamburg, Forum, Harvestehuder Weg 12

 

Weitere Infos unter www.bsmo.2009