Deutsch
English
< zurück
11.11.2013 11:54 Alter: 3 Jahre

Christoph Schickedanz‘ erfolgreiche Violinklasse

Studierende aus der Violinklasse von Prof. Christoph Schickedanz haben seit dem Sommer 2013 eine Vielzahl an renommierten Preisen gewonnen:

Elena Soltan, Konzertexamensstudentin und inzwischen 1.Konzertmeisterin im Philharmonischen Orchester des Staatstheaters Cottbus, erhielt im Oktober als erste Musikerin den Karl-Newman-Förderpreis für ihr herausragendes Engagement am Staatstheater Cottbus.

 

Nadezda Pyatakova, nach Abschluss des Bachelor Studiums nun im 1.Semester des Studienganges Master, erhielt als Finalistin beim diesjährigen Internationalen Königin Sophie Charlotte Wettbewerb im September einen Förderpreis.  

 

Chuanru He, gegenwärtig kurz vor Abschluss des Studienganges Konzertexamen, gewann beim Musikwettbewerb in Gerardmer/Elsass im August den 1.Preis.

   

Ayano Tajima, nun im 7.Semester im Bachelor Studiengang, hat beim Internationalen Musikwettbewerb der Assoziazione Rovere d´Oro in San Bartolomeo al Mare den 1.Preis gewonnen. Sie überzeugte die Jury im Finale mit der Darbietung des 2.Violinkonzerts von Bartok.

Nach dem Gewinn des 3.Preises beim letztjährigen Internationalen Wettbewerb Andrea Postacchini in Fermo/Italien und dem 1.Preis beim Elise-Meyer-Wettbewerb in Hamburg ist dies der größte Erfolg für Ayano.

 

Anne Friederike Greuner, nun im 5. Semester des Studienganges Bachelor, wurde im Juli beim Concorso Internazionale Giovani Talenti in San Bartolomeo al Mare mit dem 2. Preis in ihrer Altersgruppe ausgezeichnet.