Deutsch
English
< zurück
20.02.2007 11:58 Alter: 10 Jahre

"Das Ereignis" - Hamburger Studierende erfolgreich im Kompositionswettbewerb der Musikhochschulrektorenkonferenz

Alina-Maria Dumbrava hat soeben einen der beiden vergebenen Förderpreise des Kompositionswettbewerbes der deutschen Musikhochschulrektorenkonferenz 2007 erhalten. Das ausgezeichnete Werk für Klarinettesolo heißt "Das Ereignis".

 

Sie studiert in der Hauptfachklasse von Prof. Peter Michael Hamel und hat kürzlich ihr Diplom-Orchesterwerk beendet, ein Konzert für Trompete und Orchester, das demnächst von einem Absolventen der Klasse von Prof. Matthias Höfs zur Uraufführung gebracht werden soll.

 

Die 26jährige Rumänin (geb. in Bukarest) studierte zunächst Komposition an der Musikhochschule " Ciprian Porumbescu" in Bukarest bis 2003. Sie ist Preisträgerin mehrerer nationaler Kompositionswettbewerbe in Bukarest und Jassi und erhielt ein Stipendium bei Prof. Violeta Dinescu an der ?Carl von Ossietzky" Universität Oldenburg (2003 - 2004).

 

An der Hamburger Musikhochschule absolvierte sie zunächst das Kontaktstudium für Neue Kompositionstechniken bei Prof. H. Erdmann (2004 - 2005) und studiert z. Z. im Diplomstudiengang Komposition bei Prof. P.- M. Hamel.