Deutsch
English
< zurück
19.11.2009 19:57 Alter: 7 Jahre

DEUTSCHER BRATSCHISTENTAG am Wochenende in der Hamburger Musikhochschule

Seit mehr als 400 Jahren steht die Bratsche im Mittelpunkt der Familie der Streichinstrumente - nicht immer jedoch im Zentrum des Interesses. Vielfältig in ihrer Form, unterschiedlich in ihrer Größe, der menschlichen Stimme sehr ähnlich, mit interessanten Verwandten von Viola d?amore bis Viola pomposa ? das ist die Bratsche.

Die Hochschule für Musik und Theater steht in diesen drei Tagen vom 20. November bis zum 22. November mit Meisterkursen, Konzerten, Vorträgen und Ausstellungen ganz im Zeichen dieses traditionsreichen Instruments. Eingeladen sind Amateure, Profis und Zuhörer. Die Organisatoren sind Prof. Barbara Westphal (Lübeck), Prof. Frank Strauch (Weimar) und Prof. Thomas Selditz (Hamburg).

 

Programm unter

www.hfmt-hamburg.de/html/aktuelles/spielplan.html

Eintritt frei.

Eine Veranstaltung der Deutschen Violagesellschaft e.V. in Zusammenarbeit mit der HfMT.