Deutsch
English
< zurück
16.01.2009 15:36 Alter: 8 Jahre

Die Initiative "Klang!" greift: Neue Musik vor ausverkauften Sälen

 

Wie erfolgreich KLANG! zeitgenössische Musik in der Hansestadt fördert, zeigt sich an dem im Rahmen von KLANG! stattfindenden Festival klub katarakt:

Seit zwei Tagen präsentiert sich das Festival mit hervorragender Publikumsresonanz und vor ausverkauftem Saal auf Kampnagel.

Interessant, klug, sinnlich und vielseitig ist das Programm, welches interdisziplinär das Thema Wahrnehmung durchleuchtet und dabei das Publikum zu interessieren und begeistern vermag.

 

Noch heute und morgen gibt es die Möglichkeit, dabei zu sein:

Freitag, 16.1.2009

19.30 Uhr Einführung

20.00 Uhr Der Mob - Ein Musiktheater mit Scelsis "Canti del Capricorno"

21.30 Uhr Nachtkonzert mit Nelly Boyd und Gustavo Aguilar (Perk.), New York

22.30 Uhr Festival Lounge

 

Samstag, 17.1.2009

20.00 Uhr Lange Nacht - Neue Kompositionen des katarakt-Netzwerkes

und Kurzfilmprogramm in Zusammenarbeit mit der KurzFilmAgentur Hamburg

24.00 Uhr Festival-Lounge - Abschlußfeier des Festivals

 

Weitere Informationen unter www.klubkatarakt.net

 

"KLANG!" wird durch das Netzwerk Neue Musik gefördert; es gehört damit zu den deutschlandweit 15 Projekten, mit denen die Kulturstiftung des Bundes in den nächsten vier Jahren die innovative Vermittlung Neuer Musik stärken möchte.

 

Träger von KLANG! ist die Hochschule für Musik und Theater Hamburg.