Deutsch
English
< zurück
26.07.2006 13:47 Alter: 10 Jahre

Ein beflügelter Klavierabend

Nachwuchstalente der Hochschule für Musik und Theater im Botanischen Garten

 

Wir laden Sie herzlich ein zu einem Klavierabend mit Werken von Domenico Scarlatti, Robert Schumann und Sergej Rachmaninoff am

Donnerstag, den 3. August 2006, 19.00 Uhr

im Gewächshaus des Botanischen Gartens,

Eingang Ohnhorststraße, gegenüber der S-Bahnstation Klein Flottbek.

mit Sigstein Folgerø und Alina Kabanova.

 

Eintritt frei.

Gefördert durch die Oscar und Vera - Ritterstiftung.

 

Sigstein Folgerø

1980 in Trondheim, Norwegen, geboren, studiert derzeit Klavier mit dem Ziel des Konzertexamens bei Prof. Volker Banfield. Sigstein Folgerø gab bereits zahlreiche Soloklavierabende und ist bei verschiedenen kammusikfestivals aufgetreten.

 

Alina Kabanova,

1982 im ukrainischen Sevastopol geboren, gab ihr erstes öffentliches Konzert bereits mit sechs Jahren. Sie errang zahlreiche internationale Preise und trat mit renommierten Orchestern auf. Seit 1999 gibt sie Klavierabende in Deutschland und ganz Europa. Alina Kabanova studierte u. a. an der Musikhochschule Münster und setzt derzeit ihre Studien an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg bei Prof. Volker Banfield fort.