Deutsch
English
< zurück
01.07.2013 07:38 Alter: 3 Jahre

Erster Deutscher Klavierwettbewerb polnischer Musik im Forum der Hamburger Musikhochschule

Freunde polnischer Klaviermusik können sich in dieser Woche auf ereignisreiche Tage in der Hamburger Hochschule für Musik und Theater freuen: Im Forum wird vom 2. - 5. Juli der 1. Deutsche Klavierwettbewerb polnischer Musik unter der künstlerischen Leitung von Prof. Hubert Rutkowski stattfinden.

Insgesamt 19 junge Pianistinnen und Pianisten der fünf Norddeutschen Musikhochschulen Hannover, Bremen, Rostock, Lübeck und Hamburg haben sich für das Halbfinale qualifiziert, welches morgen mit dem Eröffnungskonzert startet. Für Hamburg werden Jongdo An, Elizaveta Ivanova, Galina Gusachenko, Eun A. Kim und Vasily Gvozdetsky dabei sein.

 

● Eröffnungskonzert

am Dienstag, 02.07.13  19:30   

Forum der Hochschule

Das Eröffnungskonzert wird von Studierenden und Absolventen der HfMT Hamburg gestaltet, auf dem Programm stehen Werke von Chopin, Stravinsky, Henze, Fumagalli und Lutoslawski.

 

Am

● Mittwoch, 03.07.13  10:00 - 00:00  

Forum der Hochschule

finden dann die Wertungsrunden des Halbfinales,

 

am Donnerstag, 04.07.13  12:00 - 17:45  

Forum der Hochschule

die Wertungsrunden des Finales statt.

 

Das große Preisträgerkonzert des Wettbewerbs findet dann am

Freitag, 05.07.13  19:30   

Forum der Hochschule

statt.

Der Eintritt ist für alle Veranstaltungen frei. Weitere Informationen finden Sie unter: www.dkpm-hamburg.de

Das Projekt knüpft an die bereits erfolgreich erprobte Zusammenarbeit zwischen der Th. Leschetizky Musikgesellschaft Warschau, dem Generalkonsulat der Republik Polen in Hamburg und der Hamburger Musikhochschule an, die im Jahre 2011 mit einem Hochschulwettbewerb für ein Konzertstipendium in Polen und einem Sonderpreis erste Früchte trug.