Deutsch
English
Erster Preis beim XX. Internationalen Klavier - Wettbewerb Ricard Viñes für Klavierstudierende der Hamburger Musikhochschule
< zurück
11.07.2014 13:31 Alter: 2 Jahre

Erster Preis beim XX. Internationalen Klavier - Wettbewerb Ricard Viñes für Klavierstudierende der Hamburger Musikhochschule

Tomoka Shigeno gewann am 03.07.14 den 1.Preis beim XX. Internationalen Klavier Wettbewerb Ricard Viñes, der vom 29.6. – 3.7.2014 in Lleida, Spanien stattgefunden hat. Der erste Preis ist mit 6000 Euro dotiert und beinhaltet darüber hinaus zwei Auftrittsmöglichkeiten mit dem Vallès Symphony Orchestra im Palau de la Musica in Barcelona und dem Auditori Municipal Enric Granados in Lleida.

 

Tomoka Shigeno

wurde 1988 in Hiroshima (Japan) geboren. Sie erhielt ab ihrem 9. Lebensjahr regelmäßig Klavierunterricht bei ihrer Mutter, ab 2004 studierte sie in England bei Ruth Nye an der Yehudi Menuhin School und später am Royal College of Music in London. Seit 2011 ist sie an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg und studiert derzeit im 2. Semester mit dem Ziel des Konzertexamens in der Klasse von Prof. Marian Migdal.

Tomoka Shigeno ist bereits eine erfahrene Kammermusikerin und Solistin (u.a. mit den London Mozart Players) und gewann verschiedene Preise und Auszeichnungen.