Deutsch
English
< zurück
01.10.2009 13:11 Alter: 7 Jahre

Festliches Konzert mit dem BundesSchulMusikOrchester an der HfMT

Zum Tag der deutschen Einheit am 3. Oktober lädt das BundesSchulMusikOrchester (BSMO) im Forum der Hochschule für Musik und Theater Hamburg zu einem festlichen Konzert ein. Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft von Hamburgs Erstem Bürgermeister Ole von Beust.

 

Zur Aufführung kommen unter der Leitung von Professor Lorenz Nordmeyer das Prélude à l'après-midi d'un faune von Claude Debussy, die Festklänge von Franz Liszt sowie die 5. Sinfonie von Dmitri Schostakowitsch. Hamburgs Zweite Bürgermeisterin Christa Goetsch wird das Grußwort sprechen.

 

Das Konzert bildet den krönenden Abschluss einer einwöchigen Arbeitsphase, in der 75 aus ganz Deutschland angereiste Schulmusikstudenten wertvolle Erfahrungen im Ensemblespiel machen konnten. Die Möglichkeiten zur Erlernung solcher Orchesterpraxis sind an vielen deutschen Hochschulen wie zu Gründungszeiten teilweise immer noch eingeschränkt.

 

Die HfMT war erstmals Gastgeber dieses Projekts. Das BMSO wird u. a. gefördert von der Alfred-Toepfer-Stiftung F.V.S.

 

Konzertbeginn ist 19 Uhr

Veranstaltungsort: Forum der Hochschule für Musik und Theater Hamburg, Harvestehuder Weg 12, 20148 Hamburg

Eintrittspreise: 7,50 Euro, Schüler und Studierende 5 Euro