Deutsch
English
< zurück
11.02.2005 15:35 Alter: 12 Jahre

Festwoche zum 5jährigen Jubiläum des Studios 21 für aktuelle Musik

Das Studio 21 für aktuelle Musik

feiert Geburtstag vom 28. Februar bis 5. März 2005 mit renommierten Gästen und - als krönender Abschluss - einer Langen Nacht unter dem Motto "Mehr Stimme bitte":

 

• Am 28. Februar 2005, 19 Uhr wird Neues aus den Kompositionsklassen im Forum der Hochschule präsentiert. Der Schwerpunkt wird bei neuer Kammermusik und multimedialen Kompositionen liegen.

 

• Am 1. März, 20 Uhr, gibt die große, international renommierte Geigerin Christiane Edinger im Forum einen Violinabend mit Werken von B. Blacher, B. Maderna, A. Schönberg, M. v. Frantzius, P. M. Hamel u. a. geben.

 

• Das Ensemble 21 sowie die Pianisten Bernhard Fograscher, Christoph Hahn und Peter Roggenkamp als Gäste spielen am 3. März 2005, 20 Uhr, unter der Leitung von Frank Löhr Werke In memoriam Dieter Cichewiecz von L. Dallapiccola, K.H. Stockhausen, Ulrich Stranz, Isang Yun u.a.

 

• Die Festwoche findet ihren Höhepunkt und Abschluss am 5. März 2005, 19 – 1.00 Uhr, mit der 7. Langen Vokal – Klangnacht in allen Räumen der Hochschule.