Deutsch
English
< zurück
06.02.2007 20:46 Alter: 10 Jahre

Fußball und seine Gesänge: Warum Menschen im Stadion singen

- Ringvorlesung Gender Studies VIII: Männerbilder – Frauenbilder – Menschenbilder -

 

Eine Fanomenologie: Fußball und seine Gesänge

am Dienstag, 12. Dezember 2006

18.00 Uhr (s.t.) im Mendelssohn-Saal

Hochschule für Musik und Theater Hamburg.

Referent: Prof. Dr. Reinhard Kopiez, Hochschule für Musik und Theater Han-nover

Anschließend: Fangesänge zum Mitsingen

 

Eintritt frei.

 

Fußball – Fangesänge: Warum Menschen im Stadion singen

Chöre haben Nachwuchssorgen und nicht einmal mehr unter deutschen Duschen wird gesungen. Im Fußballstadion hingegen ist die Hölle los. Der Musikpsychologe Prof. Dr. Reinhard Kopiez hat das Wesen und die Entwicklung von Fangesängen untersucht und dabei wesentliche, fundamentale Erkenntnisse über die Fankultur gewonnen. Mit zahlreichen Hörbeispielen wird er die typische Entwicklung von Fangesängen nachzeichnen und die psychologischen Ursachen des Fan-Daseins erläutern. Er wird eine Lanze brechen für die vermeintlich primitive Fankultur.

 

Prof. Dr. Reinhard Kopiez, geb. 1959, studierte Gitarre und Musikwissenschaf mit den Nebenfächern Psychologie und Musikethnologie, Magister 1987, Promotion (s.c.l.) 1990, Habilitation 1998. Seit 1998 ist er Professor für Musikpsychologie an die Hochschule für Musik und Theater Hannover.