Deutsch
English
< zurück
10.03.2006 14:33 Alter: 11 Jahre

Grand-Prix-Vorentscheid: Popkurs der Musikhochschule Hamburg feiert Erfolg von Jane Comerford und Texas Lightning!

Als gestern im Schauspielhaus der Sieger des diesjährigen Vorentscheids zum Eurovision Song Contest verkündet wurde, freute sich besonders der „Popkurs“ der Musikhochschule Hamburg mit. Außer Olli Dittrich kommen alle Musiker sowie der Produzent aus dem Popkurs!

 

Jane Comerford, die Sängerin und Frontfrau der Band Texas Lightning und Songschreiberin des Siegertitels, ist seit 1984 erfolgreiche Dozentin für Gesang, Performance, Bandcoaching und Englisch Texten. Viele inzwischen selbst bekannt gewordene Popkursabsolventen wie z.B. Musiker von „Wir sind Helden“, „Seeed“ oder „Revolverheld“ wurden von ihr unterrichtet.

Der Sänger und Gitarrist Jon Flemming Olsen, der auch der Partner von Olli Dittrich in der WDR-Comedy „Dittsche“ ist, absolvierte den Popkurs ebenso wie der Gitarrist Markus Schmidt und der Bassist Uwe Frenzel. Auch der Produzent der Band Stefan Gade ist Popkursabsolvent.

 

Weiterer Medien - Wettbewerbserfolg

Mit dem Gewinn des Grand-Prix-Vorentscheides knüpft der Popkurs an einen weiteren Medien-Wettbewerbserfolg an. Beim ebenfalls viel beachteten Bundesvision Song Contest von Stefan Raab, der im Februar 2006 stattfand, belegte die Band „Seeed“ den ersten und die Band „Revolverheld“ den zweiten Platz. Weitere Platzierungen in der Endrunde erhielten die Popkursabsolventin Diane Weigmann sowie die Mädchenband „AK 4711“, die auch aus Popkursabsolventinnen besteht.

 

Kontakt: Katja Bottenberg,

Telefon: 040 428 482 574

E-Mail: katja.bottenberg@hfmt.hamburg.de oder

info@popkurs-hamburg.de