Deutsch
English
< zurück
04.07.2016 02:37 Alter: 153 Tage

Große Symphonik für wenig Geld

Im Juli-Konzert der HfMT-Veranstaltungsreihe mit den Hamburger Symphonikern gibt es mit Richard Strauss‘ zweitem Hornkonzert und Strawinskys furioser Feuervogel-Suite einen Ausflug in dier Musik des frühen 20. Jahrhunderts. Den krönenden Abschluss dieses Abends bildet Beethovens bezaubernde 4. Symphonie

Pedro Salazar

Termin und Ort:
Mittwoch, 06.07.16  19:30 Uhr,  Jugendmusikschule, Miralles-Saal

Das Programm:
Richard Strauss: Hornkonzert Nr. 2
Igor Strawinsky: Der Feuervogel
Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr.4

Es spielen die Hamburger Symphoniker unter der Leitung von Dirigierstudierenden der HfMT aus der Klasse von Prof. Ulrich Windfuhr:
Anna Milukova (Strauss, als Bachelorprüfung)
Jiří Rožeň (Strawinsky)
Justus Tennie (Beethoven, 1.Satz)
Simon Edelmann (Beethoven, 2. und 3.Satz)
Dominic Limburg (Beethoven, 4. Satz)

Horn: Pedro Salazar (Klasse Prof. Ab Koster)

Eintritt: € 10,-- , Schüler und Studierende: € 5,--, Studierende der Musikhochschule: € 3,--

Es gibt eine Konzerteinführung um 18:45 Uhr im Foyer des Miralles-Saals