Deutsch
English
< zurück
22.10.2010 15:16 Alter: 6 Jahre

Hamburger Musikhochschule beim Sanyo Xacti Factor Musikwettbewerb dabei

Die Hochschule für Musik und Theater Hamburg nimmt zusammen mit sechs weiteren namhaften deutschen Musikhochschulen (Köln, Hannover, Berlin, Frankfurt, München, Deutsche Pop Berlin) und sieben englischen Hochschulen am SANYO Xacti Factor Musikwettbewerb teil.

Sie hat dazu - wie die anderen Hochschulen auch – von der Firma Sanyo 10 Xacti Sound-Rekorder erhalten. Die begehrten Aufnahmegeräte wurden bereits an Schulmusik- und Jazzstudierende der Hochschule verteilt.

Die mitwirkenden Studierenden nehmen mit den Xacti Rekordern ihre Songs/Stücke auf und laden diese auf die Wettbewerbsinternetseite (www.xacti-fm.com)..

Der Wettbewerb endet am 29. November 2010 – bis dahin heißt es Stimmen sammeln, denn der Song mit dem besten Voting gewinnt:

Bei mehr als 20 Uploads darf die Hochschule die Aufnahmegeräte behalten und der Studierendenschaft zur Verfügung stellen. Darüber hinaus erhält die Hochschule des Gewinners einen Gutschein im Wert von 5.000 Euro für Tonequipment, welches für die Ausbildung der Studierenden sehr wichtig ist.

Neben den Gewinnen gibt der Wettbewerb den mitwirkenden Studierenden eine Plattform, zukünftige Arbeitgeber und Branchenkontakte auf ihr Talent aufmerksam zu machen.

Damit die Hamburger Musikhochschule gewinnt, sollten Sie für unsere teilnehmenden Studierenden votieren. Klicken Sie auf  www.xacti-fm.com und unterstützen Sie damit die Hochschule!

Wer noch mitmachen will, kann sich ein Gerät bei Prof. Andreas Hübner abholen.