Deutsch
English
< zurück
12.12.2007 19:36 Alter: 9 Jahre

Hamburger Musikhochschule gestaltet weihnachtliche Veranstaltung mit dem Bundespräsidenten

"Alle Jahre wieder" - Eine Hamburgische Weihnacht mit Horst Köhler -

 

Eine Tradition in ihrem dreizehnten Jahr: Der Bundespräsident feiert Weihnachten, immer wieder in einem anderen Bundesland, diesmal in Hamburg. Die Veranstaltung wird am

 

24. 12. 2007, 17:00 - 18:00 Uhr, im ZDF ausgestrahlt.

 

Auf dem Programm des festlichen Abends in der Kirche St. Gertrud am Kuhmühlenteich in Hamburg stehen stimmungsvolle weihnachtliche Musik, Lieder und Texte:

- Horst Köhler liest die uralte Geschichte von den Hirten auf dem Felde,

- das Orchester der Hochschule für Musik und Theater Hamburg (Gesamtleitung Prof. Fredrik Schwenk), dirigiert von Hochschulpräsident Prof. Elmar Lampson, spielt Werke von Dvorak und Bach und vertraute wunderschöne Weihnachtslieder,

- Aleksandra Kurzak (Sopran) und Matthias Höfs (Trompete) sind die Solisten in der Bach - Kantate "Jauchzet Gott in allen Landen",

- die Hamburger Schauspielerin Nina Petri präsentiert klassische und moderne Literatur der Jahreszeit,

- Peter Maffay spielt u. a. aus seinem ersten Weihnachtsalbum und wird von seiner Band und dem Hochschulorchester begleitet; die Orchestersätze stammen von Prof. Fredrik Schwenk,

- German Brass (u. a. mit Hochschulprofessor Matthias Höfs) lassen u. a. Bach und Vivaldi erklingen.

- Weiter wirken die Kantorei St. Gertrud, der Chor des Gymnasiums Lerchenfeld, Herbert Wachter (Schlagwerk) und die Lichterkinder von St. Gertrud mit.

- Carmen Nebel (Samstagabend-Show "Willkommen bei Carmen Nebel") begleitet als Moderatorin durch den Abend.

 

Die Veranstaltung klingt aus mit einem temperamentvollen Evergreen-Medley "Snow from Hollywood".