Deutsch
English
< zurück
19.10.2005 18:10 Alter: 11 Jahre

Hamburger Preisträgerin beim internationalen "Paula-Salomon-Lindberg-Wettbewerb" 2005

Beim internationalen "Paula-Salomon-Lindberg-Wettbewerb", der vom 12.-16.Oktober 2005 in Berlin stattfand und in diesem Jahr dem "Lied des 20.und 21.Jahrhunderts" sowie "Johannes Brahms und seiner Zeit" gewidmet war, erhielt die chinesische Sopranistin Lini Gong einen 2.Preis (bei Nichtvergabe des 1.Preises).

Der Wettbewerb verzeichnete in diesem Jahr mit über 40 zur ersten Runde zugelassenen internationalen Lied-Duos die höchste Beteiligung seit seiner Gründung.

 

Seit 2003 studiert Lini Gong an der Hochschule für Musik und Theater in der Gesangsklasse von Prof. William Workman und der Liedklasse von Prof. Burkhard Kehring.

 

2004 gewann sie den Mozart-Preis für Gesang, verliehen von der Hamburger Absalom-Stiftung der Freimaurer, und den „Publikumspreis“ im 19. Internationalen Gesangs - Wettbewerb „Robert-Stolz“ in Hamburg.