Deutsch
English
< zurück
04.11.2013 16:44 Alter: 3 Jahre

Hamburger Trio Catch für Internationale Darmstädter Ferienkurse für neue Musik 2014 ausgewählt

52 Mitbewerber aus 19 Nationen

Das Hamburger Trio Catch wurde für das Projekt boost! im Rahmen von ENSEMBLE 2014 der internationalen Darmstädter Ferienkurse für neue Musik ausgewählt.

 

Mit dem Förderprogramm boost! bieten die Internationalen Ferienkurse für Neue Musik seit 2010 spezielle Ausbildungsinhalte für junge Ensembles an. Für das kommende boost!-Projekt im Rahmen von ENSEMBLE 2014 hatten sich 53 Gruppen aus 19 Nationen beworben. Eine Jury (Barbara Maurer, Tom Pauwels, Mike Svoboda, Lucas Fels, IMD) nominierte nun das Trio Catch neben drei weiteren Ensembles (Distractfold Ensemble (UK), Ensemble Garage (DE), soundinitiative (F).

 

Die Ensemblemitglieder erhalten Teilstipendien für die 47. Internationalen Ferienkurse für Neue Musik (2. bis 16. August 2014). Diese sind ein Treffpunkt für Komponisten, Interpreten, Performer, Klangkünstler und Wissenschaftler.