Deutsch
English
< zurück
31.05.2007 19:52 Alter: 10 Jahre

Henner- und Hannergeschrey

- Alte Musik im Dialog -

 

"Henner- und Hannergeschrey"

am Dienstag, 5. Juni 2007, 20 Uhr, im Spiegelsaal des Museums für Kunst und Gewerbe.

Eintritt 10 Euro (ermäßigt 5 Euro). Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Elsbeth Weichmann Gesellschaft e. V. Hamburg, gefördert von der Oscar und Vera Ritter-Stiftung.

 

Gefiederte Impressionen

Studierende der Fachrichtung Alte Musik der Hochschule für Musik und Theater Hamburg werden gefiederte Impressionen in Musik und Dichtung von F. Couperin, T. Merula , A. Poglietti, C. Meijering und Gedichte von H. Heine, J.v. Eichendorff, T. Storm und W. Busch vortragen.

 

Mitwirkende sind das

Blockflötenquartett Elb' an Flutes (Nóra Kiszty, Maria Pallasch, Anabel Röser und Michaela Schuster),

Thorsten Ahlrichs - Cembalo,

Hildegard Schulte - Viola da Gamba

Isabel Giebeler, Sebastian Moske - Sprecher.