Deutsch
English
< zurück
04.02.2008 17:43 Alter: 9 Jahre

HiStory - HerStory: Zwei Seiten einer Medaille

- Textcollage mit Musik von Komponistinnen -

 

Ringvorlesung Gender Studies IX:

Männerbilder - Frauenbilder - Menschenbilder: Paare

 

mit dem Vortrag

 

HiStory - HerStory: Zwei Seiten einer Medaille

am Dienstag, 12. Februar 2008, 18.00 Uhr (s.t.),

im Mendelssohnsaal der Hochschule für Musik und Theater Hamburg.

 

Referentin: Prof. Dr. Annette Kreutziger-Herr und Prof. Tilmann Claus, Hoch-schule für Musik Köln

Anschließend:

Kammermusik von Helene Liebmann, Luise Adolpha Le Beau, Nadia Boulanger u. a. (Katharina Deserno, Cello und Milica Vickovic, Klavier).

Eintritt frei.

 

Textcollage mit Musik von Komponistinnen

Sprechende Texte, sprechende Musik zeugen von der Vielfalt des Denkens über die Musikgeschichte. An exemplarischen Beispielen wird eine "Herstory" deutlich, die auf Augenhöhe mit der "History" anzutreffen ist. Und während im Zentrum der "Textcollage mit Musik" der Musikwissenschaftlerin Annette Kreutziger-Herr und des Tonsetzers Tilmann Claus Zeugnisse von Komponistinnen und ihrer gelungenen künstlerischen Entfaltung stehen, weitet sich unser musikalischer Horizont und konzentriert sich auf Kompositionen für Klavier und Cello aus dem 19. und 20. Jahrhundert - Kompositionen von Helene Liebmann, Luise Adolpha Le Beau, Nadia Boulanger und anderen.

 

Annette Kreutziger-Herr ist seit 2005 Professorin für Musikwissenschaft und Kulturwissenschaften an der Hochschule für Musik Köln.

Tilmann Claus hat seit 2003 neben kompositorischer Betätigung eine Professur für künstlerischen Tonsatz und Musiktheorie an der Hochschule für Musik Köln.