Deutsch
English
< zurück
02.02.2016 10:15 Alter: 114 Tage

Honorarprofessur für Dr. Andreas Hoffmann

Heute hat der Präsident der Hochschule für Musik und Theater Hamburg Dr. Andreas Hoffmann eine Honorarprofessur nach § 17 HmbHG für seine Lehrtätigkeit am Institut für Kultur- und Medienmanagement verliehen. Prof. Elmar Lampson überreichte Dr. Hoffmann die Ernennungsurkunde und begrüßte ihn als neues Mitglied an der Hochschule für Musik und Theater: „Herr Dr. Hoffmann ist seit 2012 Lehrbeauftragter am Institut für Kultur- und Medienmanagement der Hochschule. Er wird für seine fachlichen Kompetenzen und sein Engagement vom Kollegium und von den Studierenden gleichermaßen hoch geschätzt. Ich bin ihm für seinen bedeutenden Einsatz am Institut für Kultur und Medienmanagement unserer Hochschule dankbar und es ist mir eine große Freude, Herrn Dr. Hoffmann die § 17-Professor zu verleihen."

Dr. Andreas Hoffmann

Andreas Hoffmann, Kulturmanager und promovierter Klassischer Archäologe, lehrt seit dem Wintersemester 2011/2012 regelmäßig am Institut für Kultur- und Medienmanagement. In seinen Lehrveranstaltungen beschäftigt er sich mit den Grundlagen und Rahmenbedingungen des Museumsmanagements und behandelt dabei Themen wie die strategische institutionelle Entwicklung, Finanz-, Projekt- und Personalmanagement sowie Recht und Ethik im Museumsbereich.

Dr. Hoffmann ist seit Anfang 2007 Geschäftsführer des Bucerius Kunst Forums und als Programmleiter Kunst und Kultur für die Musik- und Denkmalprojekte der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius verantwortlich. Für die Kunstmeile Hamburg GbR fungierte er in den Jahren 2012 und 2013 als Geschäftsführer. In weiteren beruflichen Stationen war er zuvor unter anderem als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (2001-2004) sowie als Geschäftsführer der Freunde der Kunsthalle und des Bundesverbandes der Fördervereine deutscher Museen für bildende Kunst e.V. (2004-2006) tätig.

Der neue Leiter des Instituts für Kultur- und Medienmanagement Prof. Dr. Reinhard Flender hatte in diesem Wintersemester den Antrag auf Verleihung einer § 17-Professur auf den Weg gebracht: „Wir freuen uns sehr, mit Herrn Hoffmann einen hervorragenden Kulturmanager aus Hamburg gewonnen zu haben, der in den drei Bereichen Lehre, Forschung und Praxis ein breites Spektrum an Kompetenzen vermittelt. Somit passt sein Profil ideal zum Institut für Kultur- und Medienmanagement.“