Deutsch
English
< zurück
10.11.2005 11:37 Alter: 11 Jahre

"Indien trifft den Westen"

Wir laden Sie herzlich ein zu dem Gesprächskonzert

 

"Indien trifft den Westen"

am Montag, den 14.11.2005, 19 Uhr,

Orchesterstudio der

Hochschule für Musik und Theater Hamburg.

Eintritt frei.

 

Mitwirkende:

Ranajit Sengupta (Sarod), Sanjay Kansabanik (Tablas), Arturo Grolimund (Flöte und Gesang), Manfred Stahnke (Klavier).

 

Das Thema des Abends ist die klassische indische Musik und "Crossover". Indische "Sarod" (Saiteninstrument) und Tablas werden in diesem Konzert kombiniert mit westlichen Instrumenten: Querflöte mit Gesang und Klavier (meist im Inneren gespielt). Die Spanne reicht von klassischer indischer Musik bis zu freejazz - naher Improvisation.