Deutsch
English
< zurück
24.09.2009 09:57 Alter: 7 Jahre

Internationaler Tag der Trompete

Am 26.September findet in Lübeck der Internationale Tag der Trompete statt, an welchem Professoren und Studierende der Hochschule für Musik und Theater Hamburg (HfMT) maßgeblich beteiligt sind.

 

Prof. Matthias Höfs als internationaler Botschafter der Trompete und musikalischer Initiator, tritt nicht nur selbst als Solist bei mehreren Konzerten auf sondern vertritt auch mit einem Ensemble seiner Meisterschüler an der HfMT Hamburg die klassische Trompeten Musik während des Events Trompete durch alle Stilrichtungen.

 

Das Trompetenensemble der Jazzabteilung der HfMT vertritt dabei den Jazz. Professor Wolf Kerschek komponierte eigens für diesen Anlass die ?Lübeck Fanfare? für alle teilnehmenden Trompetenensembles, die Solisten Matthias Höfs, Eric Aubier (Paris), Hans Gansch (Salzburg/Mozarteum) und alle Publikumstrompeter.

 

Die von Lena Aden (NDR 1 Welle Nord) moderierte, auf dem Lübecker Marktplatz stattfindende Veranstaltung, erstreckt sich über den ganzen Tag und mündet in einem Abendkonzert mit den drei Solisten und den Lübecker Philharmonikern im Lübecker Kolosseum.

 

Nähere Informationen finden sich unter: www.instrument-des-Jahres.de