Deutsch
English
< zurück
19.04.2013 06:26 Alter: 4 Jahre

Klang/ Körper/ Stimme - Die Forsythe Company zu Gast an der Theaterakademie Hamburg

27.04.2013 | 19.00 Uhr | Theater im Zimmer || || || 28.04.2013 | 11.00 Uhr | Theater im Zimmer

(© The Forsythe Company - Dominik Mentzos)

Freya Vass- Rhee, Dramaturgin von William Forsythe und Ander Zabala, Tänzer und Schauspieler der Forsythe Company, werden an zwei Tagen über ihre Arbeit in einer der berühmtesten Tanzcompanies der Welt berichten und eine lecture zu dem Thema Sprache und Tanz anbieten.

William Forsythes choreographische Arbeiten kreisen nicht nur um den Körper und seine Ausdrucksmöglichkeiten, sondern auch um die Musikalität und Struktur von Sprache. „Denken in Bewegung“ nennt der Tanzkritiker Gerald Siegmund diese Form des Tanzens und benennt damit Arbeits- und Reflexionsprozesse der Company und ihres Choreographen.

 

Mit dieser Veranstaltung setzen wir die Vortragsreihe der Herbstakademie im Rahmen des Hamburger Theaterfestivals fort, die sich mit dem Blick angrenzender Künste und Künstler auf unsere Profession – Schauspiel und Musiktheater – beschäftigt.

Sie wird gefördert durch die ZEIT-Stiftung und richtet sich an die interessierte Öffentlichkeit sowie alle Studierenden der Theaterakademie.

 

Dr. Freya Vass- Rhee wird am 27. April um 19:00 Uhr einen Vortrag zur Bedeutung von Klang/ Körper/ Stimme im künstlerischen Schaffen der Forsythe Company halten, der am 28. April um 11:00 Uhr durch ein Colloquium und eine lecture performance von Ander Zabala weitergeführt, ergänzt wird.

Im Anschluss an die lecture performance laden wir alle Interessierten zu tea and talk mit Freya Vass- Rhee und Ander Zabala ein. Die Teilnehmer an der lecture mit Ander Zabala werden gebeten, bequeme Kleidung mitzubringen.

 

 

Termine: 27.- 28. April 2013, Beginn: 27.4. um 19:00 Uhr, 28.4. um 11:00 Uhr

Ort: Theater im Zimmer, Alsterchaussee 30, 20148 Hamburg

 

Karten an der Abendkasse

Eintritt Vortrag: 10,- Euro, ermäßigt: 5,- Euro, Eintritt Workshop: frei

 

Hamburger Theater Festival * Anja Michalke, Pressestelle * Schemmannstraße 49, 22359 Hamburg Tel: 040/89727003 * Fax: 040/89727004 * presse@hamburgertheaterfestival.de * www.hamburgertheaterfestival.de