Deutsch
English
< zurück
02.10.2012 09:55 Alter: 4 Jahre

Klaviermusik auf den historischen Flügeln der berühmten Beurmann Sammlung Hamburg

Neue Konzertreihe in Zusammenarbeit mit dem Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

Unter Leitung von Prof. Hubert Rutkowski startet eine neue Konzertreihe mit Klavierstudierenden der Hochschule für Musik und Theater Hamburg in Zusammenarbeit mit dem Museum für Kunst und Gewerbe. Die Studierenden der Klavierklassen der Hochschule werden die historischen Flügel der einzigartigen Beurmann-Sammlung des Museums zum Leben erwecken. .

Die Reihe startet am

 

Samstag, 13.10.12  16:00   

Sammlung Beurmann im Museum für Kunst und Gewerbe

Klaviermusik von Schubert auf historischen Flügeln

mit Studierenden der HfMT

Hammerflügel Joseph Brodmann, Wien um 1812

Weitere Termine

- Klaviermusik von Brahms (Konzertflügel Steinway & Sons New York, 1871)
Samstag, den 17.11, 16.00 Uhr

 

- Klaviermusik von Schumann (Hammerflügel John Broadwood & Sons London, 1841)
Samstag, den 15.12, 16.00 Uhr

 

- Klaviermusik von Beethoven (Hammerflügel Joseph Brodmann, Wien,~1812)
Samstag, den 19.01.2013, 16.00 Uhr

 

 

Eintritt: € 8,-- , Schüler und Studierende: € 5,--

Der Zugang zum Konzert ist im Museumseintritt enthalten.
Eine Kooperation des Museums für Kunst und Gewerbe und der Hochschule für Musik und Theater

Konzept und Koordination, Prof. Hubert Rutkowski, HfMT