Deutsch
English
< zurück
05.06.2012 12:37 Alter: 4 Jahre

KMM25 – KMM feiert Geburtstag

Das Institut Kultur- und Medienmanagement der Hochschule für Musik und Theater Hamburg feiert sein 25-jähriges Jubiläum

Im Jahre 1987 wurde erstmals in Deutschland ein Studiengang „Kulturmanagement“ eingerichtet – an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg (damals noch: Hochschule für Musik und Darstellende Kunst). Daraus entwickelte sich der Studiengang „Kultur- und Medienmanagement“ (1999) und später das „Institut für Kultur- und Medienmanagement“ (2000). Mittlerweile ist der Studiengang – respektive das Institut – nicht mehr nur Deutschlands traditionsreichste Einrichtung, sondern mit über 700 Studierenden zugleich auch die mit Abstand größte ihrer Art. Aktuell gehören dem Institut KMM 20 haupt- und nebenamtliche Professorinnen und Professoren an.

 

2012 begeht das Institut KMM nun sein 25-jähriges Jubiläum, das mit zahlreichen Veranstaltungen über das Jahr hinweg gebührend gefeiert wird. Den Auftakt macht das Institut mit dem KMM-Festwochenende Anfang Juni.

 

Die Jubiläumsfeierlichkeiten beginnen mit dem KMM-Forum. „Kooperationen – Gemeinsam den Wandel gestalten“, so der Titel der diesjährigen KMM-Tagung, die am 8. Juni 2012 ab 9.30 Uhr in Hamburg in den neuen Räumlichkeiten des Instituts in der Großen Bergstraße in Altona stattfinden wird. Gemeinsam mit Gästen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft wird diskutiert und erörtert, welche Bedeutung Kooperationen im Kulturbereich haben, welche Kooperationsformen sich lohnen, wie Kultureinrichtungen von ihnen profitieren können, aber auch welche Risiken mit diesen verbunden sind.

Der Referentenkreis um Maria Baumeister, Dr. Patrick S. Föhl, Dr. Annette Jagla, Christof T. Klein, Peter Loock, Sonja Ostendorf-Rupp, Jaana Rasmussen, Prof. Dr. Oliver Scheytt, Helmut Sander, Christoph Gänsicke u.a. wird sich dem Thema in Vorträgen, Präsentationen, Workshops und Podiumsgesprächen aus unterschiedlichen Perspektiven nähern.

 

Am Samstag, den 9.6. ab 14 Uhr veranstaltet das Institut KMM gemeinsam mit dem KMM Alumniverein „Netzwerk Kulturmanagement“ einen Tag der offenen Tür. Eingeladen sind alle Studierenden, KMM-Interessenten, Absolventen, Nachbarn und sonstige KMM-Angehörige und Wegbegleiter, die noch nicht die Gelegenheit hatten die neuen Institutsräume in Altona zu besichtigen. Um 14 Uhr öffnen sich die Türen der neuen KMM-Räume in Hamburg-Altona und es wartet ein Tag mit Vorträgen und Informationen zu Themen des Kulturmanagements, Fragen und Antworten rund um Präsenz-/Fernstudium, Einblicke in Themen und Projekte rund um KMM sowie Tipps und Workshops zu Berufsmöglichkeiten für die Zeit nach dem Studium.

 

Der Festakt zum Jubiläum wird am 10. Juni 2012 ab 11 Uhr im Forum der Hochschule für Musik und Theater stattfinden. Die Veranstaltung wird vom hochschuleigenen webcast|hfmt im Livestream übertragen und kann somit auch außerhalb des Veranstaltungsortes miterlebt werden.