Deutsch
English
< zurück
18.08.2006 13:54 Alter: 10 Jahre

LADY BRASS bringt Menschen und Pflanzen zum swingen

Von Klassik bis Swing: Letztes Konzert der Saison im Gewächshaus des Botanischen Gartens

 

Brass-Abend mit Werken von Händel, Mozart, C. Schumann, Scott Joplin, Lennon/Mc Cartney u.v.m. am

Donnerstag, den 7. September 2006, 19.00 Uhr,

im Gewächshaus des Botanischen Gartens,Eingang Ohnhorststraße, gegenüber der S-Bahnstation Klein Flottbek.

 

Eintritt frei. Gefördert durch die Oscar und Vera - Ritterstiftung.

 

Das Trio LADY BRASS ist ein musikalisches Kuriosum: Unter den Blechbläser-Ensembles sind Trios ohnehin kaum zu finden, schon gar nicht in komplett weiblicher Besetzung. LADY BRASS besteht aus drei charismatischen Musikerinnen, die von Klassik bis Swing praktisch alle Stilrichtungen beherrschen. Die Kombination aus Trompete (Anna Sevecke), Horn (Margarete Mengel) und Posaune (Britta Nolte) wissen die drei Ladys vielseitig einzusetzen. Das Ensemble besteht seit Sommer 2003 und ist bekannt geworden durch „Jugend kulturell“ sowie diverse Fernsehberichte.

 

Ein Foto des Trios kann gerne unter gabriele.bastians@hftmt.hamburg.de angefordert werden.