Deutsch
English
< zurück
02.06.2015 16:27 Alter: 2 Jahre

Märchen & Arabesken - Salons an der HfMT

Romantische Arabesken am 11.06.15 │ 19:00 │ Fanny Hensel-Saal │ Budge-Palais

Im Sommersemester 2015 veranstaltet die Hochschule für Musik und Theater Hamburg (HfMT) vier Salons. „Märchen & Arabesken“ thematisiert Kunstmärchen und Gedichtsammlungen und ihre arabesken Umschriften und musikalischen Transformationen.

Der dritte Salon ist dem Thema „Romantische Arabesken“ gewidmet:

 

Donnerstag, 11.06.15  19:00   

Fanny Hensel-Saal, Budge-Palais

Campus Außenalster

Harvestehuder Weg 12

20148 Hamburg.

 

In diesem Salon dreht sich alles um Märchenhaftes in Musik, Literatur und Leben. Louis Spohr, Robert Schumann, Joseph Joachim, Mihail Glinka - Harfe, Bratsche, Gitarre und Klavier treten in den Dialog mit dem Dichter Clemens Brentano und der stigmatisierten Nonne Anna Katharina Emmerick.

 

Mitwirkende:

Amos Detscher, Ljuba Markova Biedler, Zora Fröhlich, Konrad Kanton, Luba Markova, Johanna Paananen, Hanna Stange, Maria Tsaytler, Ioana Tzoneva, u.a.

 

Moderation: Prof. Dr. Beatrix Borchard

 

Eine Veranstaltungsreihe der Hochschule für Musik und Theater Hamburg unter Leitung von Prof. Dr. Beatrix Borchard in Kooperation mit Dr. Bettina Knauer und Prof. Marc Aisenbrey – gefördert durch die Gerhard Trede-Stiftung.

 

Eintritt: € 8,-- ,

Karten an der Abendkasse erhältlich - Eintrittspreis (inkl. Getränk)

 

 

Weiterer Termin:

25. Juni         Von Nixen und  Wasserfrauen

Beginn: 19:00 Uhr. Ort: Fanny Hensel-Saal der Hochschule für Musik und Theater, Harvestehuder Weg 12, 20148 Hamburg.