Deutsch
English
< zurück
19.06.2006 13:33 Alter: 10 Jahre

Mozart Musik und ... Neue Fragen und Facetten IX

Vortragsreihe der Hochschule für Musik und Theater Hamburg zum Mozart - Jahr 2006

 

Wir laden Sie herzlich ein zu der 9. Veranstaltung

am Montag, den 19. Juni 2006, 18 – 19.30 Uhr,im Mendelssohn-Saal der Hochschule für Musik und Theater.

Eintritt frei.

 

Prof. Dr. Wolfgang Andreas Schultz

O Isis und Osiris. Mozart und Ägypten

Ägypten ist nicht nur ein exotischer Schauplatz der "Zauberflöte", sondern steht für eine Weltanschauung, die damals in Kreisen von Künstlern, Schriftstellern und Philosophen weit verbreitet war, und die der Ägyptologe Jan Assmann "Kosmotheismus" nennt. Die "Zauberflöte" stellt ein Einweihungsritual in die ägyptischen Mysterien nach, oder das, was man in Kreisen der Freimaurer dafür hielt. Von diesem Ägyptenbild her erschließt sich der geistige Hintergrund der klassischen Literatur und Musik.

 

Jörn Arnecke

Cherubino. Mozart und die Gestaltung von Männer- und Frauenrollen.