Deutsch
English
< zurück
30.04.2013 07:06 Alter: 4 Jahre

„Musiker ohne Grenzen“ zu Gast im Bundeskanzleramt

Zu den bundesweit 25 besten startsocial-Projekten gehört die Initiative „Musiker ohne Grenzen“, gegründet von Studierenden der Hochschule für Musik und Theater Hamburg.

Foto: Musiker ohne Grenzen e.V.

Unter dem Motto „Hilfe für Helfer“ werden sie zur Bundesprämierung am 4. Juni 2013 nach Berlin ins Bundeskanzleramt eingeladen.

„Nach einer intensiven Coachingphase als Stipendiaten bei startsocial haben wir es ins Kanzleramt geschafft. Wir freuen uns sehr darüber“, sagt Christoph Hanssen, Projektleiter von „Musiker ohne Grenzen“, kurz MoG. Musik, Lebensfreude und Perspektiven für benachteiligte Kinder und Jugendliche zu schaffen - das ist das Ziel des gemeinnützigen Vereins aus Hamburg, der sich seit 2008 in sozialen Brennpunkten weltweit engagiert. Ein Netzwerk kreativer Musikprojekte, um Menschen einander näher zu bringen und ihnen unabhängig von ihrer Lebenssituation einen Zugang zur Musik zu ermöglichen. „Durch die musikalische Arbeit bieten wir Alternativen zu einer kriminellen Karriere und dem sozialen Abseits. Unsere Arbeit sensibilisiert alle Beteiligten stark für das Thema soziale Verantwortung.“ sagt Jana Braun, die sich im gemeinnützigen Verein um die Finanzen kümmert. „Derzeit engagieren wir uns in fünf Projekten in Ecuador, Jamaika und Indien. Weitere Projekte, auch in den Hamburger Stadtteilen Steilshoop und Osdorfer Born, sind in Planung. Die Beratungsphase mit unseren drei Startsocial Coaches Sigrid Werner, Martina Kurth und Holger Wittenberg war sehr intensiv und anspruchsvoll.“

Mit Musik spielend Perspektiven schaffen, interkulturelle Begegnungen ermöglichen, soziale Verantwortung übernehmen und gute Musik zu machen sind die vier Säulen des Projektes. Die studentische Initiative, die auf Spenden angewiesen ist, ermöglicht zahlreichen jungen Menschen aus Deutschland einen “musikalischen Freiwilligendienst”. In diesem Rahmen stellen Musikerinnen und Musiker Zeit und Kompetenz für gemeinsame Aktivitäten in den Bereichen Musikästhetik, Musikpädagogik und Musiktherapie zur Verfügung.


Kontakt:
Christoph Hanssen
c.hanssen[at]musikerohnegrenzen.de
Tel: 040
209 312 960 | mobil: 0179 78 15 709
Homepage:
www.musikerohnegrenzen.de

Spendenkonto:

Musiker ohne Grenzen e.V.
GLS Bank
Konto 2004 540 900
BLZ 430 609 67