Deutsch
English
< zurück
15.03.2006 17:18 Alter: 11 Jahre

Musikhochschule mit „Così fan tutte“ am 22. März in der Handwerkskammer

Wir laden Sie herzlich ein zu der Opernaufführung von

Mozarts „Così fan tutte“

in der Handwerkskammer Hamburg,

Holstenwall 12,

Großer Saal,

am 22. März.2006, 19.30 Uhr

mit hochtalentierten Sängerinnen und Sängern der Hochschule für Musik und Theater Hamburg.

Die Opernaufführung ist Bestandteil der neuen Veranstaltungsreihe „Kultur in der Handwerkskammer“.

 

„Così ist meine Lieblingsoper schlechthin“,

sagt William Workman. Dass der Professor mit seiner letzten Klasse, auf die er besonders stolz ist, ausgerechnet diese Oper besetzt, „ist eine Versuchung, der ich nicht widerstehen und ein Geschenk, welches ich nicht ablehnen konnte." Da seine Studierenden ausnahmslos aus dem Osten (fünf davon aus dem „Fernen Osten“) kommen, hat er die Handlung dorthin verlegt – „mit einigen Konsequenzen, welche von den Hanseaten, so hoffe ich, mit Humor aufgenommen werden“, so Workman.

 

„Così fan tutte“ von Wolfgang Amadeus Mozart

Eine verkürzte Fassung in deutscher Sprache mit: Jung-Ae Noh (Sopran), Lini Gong (Sopran), Joanna Konefal (Sopran), Jae-Hjun Lee (Bariton), Ho-Chul Lee (Tenor), Sung-Heon Ha (Bass).

Am Flügel: Prof. Raminta Lampsatis

Künstlerische Leitung: Prof. Dr. William Workman

 

Karten

Eintritt: 12 € ((Schüler und Studierende: 5 €, Studierende der Musikhochschule: 3 €, nur an der Abendkasse)

Karten-Vorverkauf:

Konzertkasse Gerdes, Rothenbaumchaussee 77, 20148 Hamburg

Tel. 040 453326 oder 440298, Fax 040 454851,

und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.