Deutsch
English
< zurück
18.06.2008 18:55 Alter: 8 Jahre

Musikvermittlung im Gespräch

Wir laden Sie herzlich ein zu der Hamburger Präsentation des preisgekrönten Musikvermittlungs-Projektes

"Windrose"

von Irena Müller-Brozovic

am Dienstag den 24. Juni um 14.30

im Mendelssohn Saal der Hochschule für Musik und Theater.

 

Musikvermittlung gewinnt im Musikleben und der Ausbildung einen immer größeren Stellenwert. Auch an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg sind zum Thema Musikvermittlung wichtige Projekte in Planung: So wird die Einrichtung eines Masterstudienganges Musikvermittlung intensiv diskutiert, das ENSEMBLE 21 wird sich in Zukunft nicht nur der Interpretation Neuer Musik widmen, sondern sich verstärkt auch auf dem Gebiet der Musikvermittlung profilieren.

 

Irena Müller-Brozovic, Leiterin der Schweizer tak.tik-Werkstatt für Musik-vermittlung, erhielt 2007 vom netzwerk junge ohren e. V. den Junge-Ohren-Preis für herausragende Projekte im Bereich der Musikvermittlung. Den Mit-telpunkt des Projektes bildeten zwei Kompositionen aus dem Zyklus "Windrose" des Komponisten Mauricio Kagel.

 

Neue Reihe des ENSEMBLES 21 zur Musikvermittlung

Die Präsentation von Irena Müller-Brozovic ist die erste Veranstaltung einer neuen Reihe des ENSEMBLES 21, innerhalb derer in loser Folge Gäste aus dem Bereich Musik- und Kunstvermittlung eingeladen werden, um interessante Projekte der Musikvermittlung vorzustellen und den Stand der Diskussion und die Arbeitsmethoden präsentieren.