Deutsch
English
< zurück
25.06.2009 13:50 Alter: 7 Jahre

Nordisches KLANG!fest in der Hamburger Musikhochschule - feat. Kaija Saariaho

Zu einem "Nordischen KLANG!fest mit Kaija Saariaho" lädt die Hochschule für Musik und Theater Hamburg zusammen mit dem Hamburger Netzwerk "KLANG!" vom 3. bis 5. Juli herzlich ein. Damit wird eine große Repräsentantin der nordischen Musikkultur und bedeutende Komponistin von der Hochschule gewürdigt.

 

An diesem Wochenende verwandelt sich die Hochschule in ein Haus voller Bewegungen und Begegnungen, in deren Mittelpunkt die finnische Komponistin steht. Ihren internationalen Durchbruch erzielte sie mit der Oper "L'Amour de loin", die Kent Nagano im Jahre 2000 auf den Salzburger Festspielen uraufführte. Auf Einladung des Netzwerkes für Neue Musik KLANG! ist sie "composer in residence" in der Spielzeit 08/09. Ihr neuestes Orchesterwerk "Laterna Magica", ein Auftragswerk der Berliner Philharmoniker, wird unter der Leitung von Sir Simon Rattle am 28. August in Berlin uraufgeführt werden.

 

Im Rahmen des "Nordischen KLANG!festes" werden rund um das Werk der Komponistin traditionelle oder experimentelle Kompositionen genauso zu hören sein wie Volkslieder, Film und Tanzprojekte. Gemeinsam mit dem KLANGRADAR 3000 präsentieren zwei Schulklassen ihre Ergebnisse der Auseinandersetzung mit dem Werk Saariahos.

 

Am nordischen KLANG!fest wirken Hamburger Ensembles, herausragende Interpreten sowie Lehrende und Studierende der Hochschule für Musik und Theater mit. Den Abschluss des Festivals bildet am Sonntag, den 5. Juli, ein öffentlicher Meisterkurs mit der Komponistin zu ihren kammermusikalischen Werken - eine gute Gelegenheit, die Komponistin bei der Erarbeitung zu beobachten.

 

- Für alle Veranstaltungen und Konzerte gilt freier Eintritt.

- Die Komponistin steht für ein Interview zur Verfügung.

(Kontakt: reinhard.flender@hfmt-hamburg.de; frank.boehme@hfmt-hamburg.de)

 

- Programm:

Freitag, 3. Juli 2009

14:00 - 17:00 Masterclass mit der Flötistin Dr. Camilla Hoitenga

20:00 Konzert u. a. mit dem Ensemble Resonanz unter der Leitung von René Gulikers

 

Samstag, 4. Juli 2009

14:00 Kompositionsworkshop mit Kaija Saariaho

20:00 - 01:00 Nordisches Klangfest in allen Räumen der Hochschule

 

Sonntag, 5. Juli 2009

14:00 - 17:00 Masterclass mit Kaija Saariaho