Deutsch
English
< zurück
11.12.2014 12:07 Alter: 2 Jahre

Öffentlicher Meisterkurs mit Brigitte Fassbaender an der Hamburger Hochschule für Musik und Theater

13.12. + 14.12.2014 │ 10 – 18 Uhr │ Forum der HfMT - Brigitte Fassbaender, die Grande Dame des Opern- und Liedgesangs, konnte für einen zweitätigen Meisterkurs an der Hochschule gewonnen werden.

Der Meisterkurs findet am

Samstag, 13.12.14  

und

Sonntag, den 14.12.2014

 

jeweils von 10:00 - 18:00  im Forum der Hochschule

 

statt. Der Eintritt ist frei.

 

Sie unterrichtet Studierende der Gesangsabteilung in Gesangstechnik und Interpretation von Lied und Oper, am Klavier begleitet werden sie von Studierenden aus dem Masterstudiengang Liedgestaltung aus der Klasse von Prof. Kehring.

 

Brigitte Fassbaender, geboren 1939 in Berlin, ist eine der größten deutsche Opern- und Liedsängerinnen im Mezzosopran, und widmet sich als Regisseurin und Intendantin stark der Entwicklung junger Nachwuchskünstler. Sie wurde zur bayrischen Kammersängerin ernannt, war Opernsängerin an vielen bekannten Opernhäusern Europas und regelmäßiger Gast bei Festspielen. Der Opern-, Lied- und Konzertgesang nahm den größten Raum ihres musikalischen Schaffens ein, bis sie diese Karriere 1995 beendete und zur Regie von Oper und Schauspiel wechselte. Sie wurde Operndirektorin am Staatstheater Braunschweig und arbeitete 13 Jahre lang als Intendantin des Tiroler Landtheaters. 2002 übernahm sie die künstlerische Leitung des Eppaner Lied-Sommers und 2009 des Richard-Strauss-Festivals.
Für ihre Leistung erhielt Brigitte Fassbaender im Laufe ihrer Karriere zahlreiche Auszeichnungen, Preise, Ehrungen, wurde mit mehreren Orden ausgezeichnet und bekam das Große Verdienstkreuz mit Stern der Bundesrepublik Deutschland.