Deutsch
English
< zurück
01.09.2005 20:23 Alter: 11 Jahre

Opening des Fußball - Länderspiels Deutschland – Südafrika mit Hamburger Musikhochschule

Fußballfan oder nicht: Auf jeden Fall freuen sich 15 Bläser der Hochschule für Musik und Theater Hamburg, am 7. September 2005 in Bremen zu Gast sein zu dürfen, und hier auf ein Erlebnis der besonderen Art:

 

Wenn am 7.9. die deutsche Fußball - Nationalmannschaft im Bremer Weserstadion gegen Südafrika antritt, werden 15 Trompeter, Hornisten, Posaunisten und Tubisten unter der Leitung von Mathias Höfs, Professor für Trompete, zum Auftakt des Fußballspiels die Nationalhymnen der beiden Länder spielen.

 

Auch bei dem Fußball - Länderspiel Deutschland – China am 12. Oktober 2005 in Hamburg ist die Hamburger Musikhochschule dabei. Eine chinesische Studentin der Hochschule wird die chinesische Nationalhymne singen.

 

Nachdem der DFB einmal mit der Folkwang Hochschule Essen und den Berliner Philharmonikern zusammengearbeitet hat, ist die Hamburger Musikhochschule besonders stolz, dass ihr diese Aufgabe nun angetragen wurde.