Deutsch
English
< zurück
19.06.2007 13:23 Alter: 9 Jahre

Originelles Jazzkonzert und zwei neue Saxophone

Jazz-Diplomkonzert von Boriana Dimitrova

am Mittwoch, den 20.06.2007, 19 Uhr,

im Forum der Hochschule für Musik und Theater Hamburg.

Der Eintritt ist frei.

 

Boriana Dimitrova studiert in der Jazzabteilung der Hochschule. Das Programm der Bulgarin besteht ausschließlich aus ihren originellen Eigenkompositionen, in deren traditionelle Jazzansätze sich Anklänge an bulgarische Volksmusik mischen. Neben ihren Hamburger Begleitmusikern hat sie internationale Überraschungsgäste geladen.

 

Zwei Saxophone für die Hochschule

Im Rahmen des Konzertes werden der Jazzabteilung von Yamaha zwei Saxophone der Profiserie überreicht. Prof. Ernst Friedrich Felsch (Jazz Saxophon) und Prof. Klaus Nagurski (klassisches Saxophon) verzichteten bei ihrer Jurorentätigkeit während des Yamaha-Contests 2007 auf ihre Bezahlung und erwirkten stattdessen die Stiftung eines Sopran- und eines Tenorsaxophones an die Hochschule.