Deutsch
English
< zurück
02.05.2005 17:06 Alter: 12 Jahre

„Puppen, Huren, Roboter – Körper der Moderne in der Musik zwischen 1900 und 1930“

Wir laden Sie sehr herzlich ein zu einem Vortrag

am Donnerstag, dem 12. Mai 2005

um 19.30 Uhr im Mendelssohn-Saal,

Hochschule für Musik und Theater Hamburg,

mit Dr. Melanie Unseld, Hamburg, anlässlich der Präsentation des Buches:

Sabine Meine/Katharina Hottmann

Puppen, Huren, Roboter - Körper der Moderne

in der Musik zwischen 1900 und 1930

Edition Argus, 2005.

 

Musikprogramm:

Lieder und Arien von J. Offenbach, E. Krenek, R. Stolz u. a.

 

Puppen, Huren, Roboter … sind Körperbilder, in denen sich die massiven Herausforderungen des modernen Lebens an den menschlichen Körper abzeichnen. Musik stellt dabei körperbezogene Prozesse und Vorstellungen dar wie in Oper, Operette, Tanz, Musical und Film. Andererseits kann die Struktur von Musik als körperliche gehört und empfunden werden, so dass Körperbilder auch in Instrumentalmusik nachweisbar sind.