Deutsch
English
< zurück
12.11.2010 16:37 Alter: 6 Jahre

Ringvorlesung „Ästhetik und Management“

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk zwischen Quote und Compliance?

Das duale Rundfunksystem hat seit etwa zwanzig Jahren zu fundamentalen Veränderungen in den Kulturprogrammen des öffentlich-rechtlichen Rundfunks geführt. Es ist zu fragen, inwieweit dies noch dem Kulturauftrag und den Vorgaben der Rundfunkgesetze entspricht und ob nicht eine von Quotendenken befreite „Kulturwelle“ als Programmziel zu wünschen wäre. Sollte es eine spezifische „compliance“ auch für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk geben?

Wir laden Sie herzlich ein zu der Veranstaltung  

 

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk zwischen Quote und Compliance

am 18.11.10 - 18:00 - 19:30

Foyer der Hochschule für Musik und Theater.


Prof. Dr. Dr. h.c. Peter Ruzicka, Komponist, Dirigent, Intendant, künstlerischer Leiter der Münchner Biennale, Professor im Bereich „Recht“ am Institut KMM,

im Gespräch

mit Prof. Jürgen Christ, Leiter des Instituts LernRadio an der Hochschule für Musik Karlsruhe (Kooperationspartner des Institut KMM) und Gastdozent am Institut KMM.

Eintritt: frei


Ansprechpartnerin: Sarah Horbach, wissenschaftliche Mitarbeiterin des Institut für Kultur- und Medienmanagement (KMM),
horbach(at)kulturmanagement-hamburg.de, 040-414 688 216


Weitere Informationen unter: KMM-Hamburg.de