Deutsch
English
< zurück
06.10.2006 12:47 Alter: 10 Jahre

Sonderpreis für Hamburger Gesangsstudentin bei niederländischem Spitzengesangswettbewerb

Marret Winger (28) gewann bei dem niederländischen "International Vocal Competition s'Hertogenbosch" den "Heijmann Prize for Contemporary Song", einen Finalisten-Sonderpreis für das zeitgenössische Pflichtstück. Der Preis ist mit 2750 € dotiert.

 

Der Gesangswettbewerb zählt zu den großen internationalen Gesangswettbewerben und findet alle zwei Jahre statt, zuletzt vom 11.-25.September 2006. Viele klassische Spitzenkräfte haben hier ihre Karriere begonnen, so z. B. Thomas Hampson. Mitglieder der Wettbewerbs-Jury waren unter anderem die Sänger Roberta Alexander und Robert Holl sowie der Liedpianist Rudolf Jansen.

 

Die Hamburger Sopranistin Marret Winger

absolviert an der Hamburger Musikhochschule derzeit ihr Konzertexamens-Studium in der Liedklasse von Prof. Burkhard Kehring.