Deutsch
English
< zurück
04.04.2012 08:08 Alter: 5 Jahre

Studienstiftung des deutschen Volkes wählt Musiker und Komponisten aus

Jedes Jahr schlagen die Leitungen der staatlichen Musikhochschulen nach einer internen Vorauswahl Kandidaten für die Studienstiftung vor. Unter den dieses Jahr insgesamt 39 aufgenommenen Stipendiatinnen und Stipendiaten befinden sich drei Studierende der HfMT: Manuel Mischel (Trompete), Thomas Reif (Violine) und Judith Thielsen (Gesang).

Insgesamt 78 Kandidaten stellten sich der Jury der Studienstiftung des deutschen Volkes. 36 Nachwuchsmusiker wurden nach dem Auswahlverfahren an der gastgebenden Hochschule für Musik in Detmold für das Stipendium ausgewählt. Ebenfalls in die Studienstiftung aufgenommen wurden in einem eigenen Verfahren drei Komponisten.

Als Stipendium erwartet die Aufgenommenen nun neben einer finanziellen Förderung von monatlich bis zu 597 Euro sowie einem Büchergeld (150 Euro/Monat) ein vielfältiges Programm: Auslandsstipendien, Sommerakademien und Sprachkurse. Finanziert vom Verein der Freunde und Förderer der Studienstiftung können zudem Meisterkursteilnahmen, Wettbewerbe und CD-Produktionen unterstützt werden. Weitere Informationen unter www.studienstiftung.de/kuenstler-musiker.html