Deutsch
English
Von der Trompete bis zur Violine - Jedem Kind ein Instrument - Erste Veröffentlichung eines Lehrbuchs zum Jeki-Projekt -
< zurück
10.09.2008 13:49 Alter: 8 Jahre

Von der Trompete bis zur Violine - Jedem Kind ein Instrument - Erste Veröffentlichung eines Lehrbuchs zum Jeki-Projekt -

Rechtzeitig zu Beginn des neuen Schuljahres erfolgt die bundesweit erste Veröffentlichung von Lehrmaterialien für das Projekt "Jedem Kind ein Instrument" (JEKI) durch den Carus Verlag Hamburg. Das Curriculum wurde von Professorinnen und Professoren der Hochschule für Musik und Theater Hamburg in Zusammenarbeit mit der Akademie Hamburg für Musik und Kultur entwickelt.

 

Bereits 13 Hamburger Pilotschulen beteiligen sich an dem JEKI-Projekt. Kinder der 1. und 2. Klassen werden im Laufe des Schuljahrs innerhalb des regulären Musikunterrichtes nun über das Orff-Instrumentarium und die Blockflöte hinaus immer wieder an Instrumente heran geführt, die sie meist nur von Abbildungen oder aus dem Fernsehen kennen: Trompete, Posaune, Kontrabass und Geige, Akkordeon und viele weitere Instrumente werden durch die Einbindung in Lieder, Bilder und Geschichten zu einem ganz persönlichen Ausdrucksmittel. Horchen und Lauschen, Explorieren und Ausprobieren verbinden sich mit individueller Klanggestaltung und werden so zu Grundlagen dieses innovativen Ansatzes.

 

Eine wesentliche innovative Komponente liegt in der komplexen Art des Unterrichtens. Zum einen ist hier die für die Schule ausgebildete Lehrkraft gefragt, die mit den vielfältigen Methoden des Lernens in der Grundschule und des Musikunterrichtes in Großgruppen vertraut ist.

Zum anderen werden Instrumentallehrer, die speziell in der Didaktik des Instruments ausgebildet sind, gemeinsam mit der Grundschullehrkraft im regulären Musikunterricht unterrichten. Dieses an der Hamburger Musikhochschule entwickelte Modell ist ein absolutes Novum.

 

Jedem Kind ein Instrument

Unterrichtsmaterialien Bd. 1

von Anke Dieterle, David Dieterle, Frauke Haase, Kai Jacobs, Christoph Schönherr, Hans-Georg Spiegel

Carus-Verlag

www.carus-verlag.com/Jeki.html