Deutsch
English
< zurück
07.07.2014 11:54 Alter: 2 Jahre

Weitere Erfolge für die Trompetenklasse von Prof. Matthias Höfs

Kurz nachdem Andrè Schoch Solotrompeter des Philharmonischen Staatsorchesters Hamburg wurde, konnte nun auch eine weitere Solotrompeter-Position, nämlich die bei den Hamburger Symphonikern von meinem Masterstudenten Johannes Bartmann besetzt werden

Johannes Bartmann

Er studiert im Masterstudiengang bei Prof. Matthias Höfs.

 

Darüber hinaus erhielt Höfs Bachelorstudent Alexander Flamm eine Praktikantenstelle im Philharmonischen Orchester Lübeck.

 

 

Johannes Bartmann (1988 in Hamburg geboren) erhielt seine ersten Unterrichtsstunden bei seinem Vater Karl-Ernst Bartmann und wurde dann von Stefan Houy (Solotrompeter der Hamburgischen Staatsoper) unterrichtet. 2005 erhielt Johannes den ersten Bundespreis bei Jugend Musiziert in der Wertung Ensemble, 2006 in der Solowertung. 2007 startete Johannes nach dem Abitur das Studium bei Prof. Matthias Höfs an der Hamburger Musikhochschule. Zwischen 2010 und 2012 war er als Akademist und Praktikant für die Staatsoper „Unter den Linden“ Berlin und die Hamburg Symphoniker tätig, gewann 2013 den 1. Preis bei dem Wettbewerb der Elise-Meyer-Stiftung in Hamburg und ist seit März 2014 Solotrompeter des Mecklenburgischen Staatstheaters Schwerin.