Deutsch
English
< zurück
06.10.2010 16:08 Alter: 6 Jahre

Weitere Konzerte der Musikhochschule gesichert!

Weitere Forums - Konzerte der Hochschule für Musik und Theater können an anderen Orten stattfinden bzw. zu anderen Terminen aufgeführt werden. Ein kürzlich eingetretener Wasserschaden macht diese Maßnahmen erforderlich.

Hier sind einige aktuelle Informationen zu konkreten Veranstaltungen:

♦ Die Veranstaltung am 16. 10. mit dem NDR – das Neue Werk findet nun in der Theaterakademie in den Zeisehallen statt:

16.10.10 - 20:30 - Theaterakademie Hamburg, Zeisehallen, Friedensallee 9

Das Neue Werk - Im Portrait: Georges Aperghis

Georges Aperghis' Théâtre musicales "Le Petit Chaperon Rouge" ("Rotkäppchen") für sechs Instrumentalisten sowie Werke von Aperghis, Xenakis und Dufourt für Saxophon-Ensemble und Bratsche

Eine Veranstaltung vom NDR - das Neue Werk in Kooperation mit KLANG!, dem Netzwerk für Neue Musik

Eintritt: € 12,-- , Schüler und Studierende: € 6,--

Konzertkasse Gerdes, Rothenbaumchaussee 77 Tel.: (040) 45 33 26 oder 44 02 98 und alle anderen bekannten Vorverkaufsstellen.

► Beginn 20.30 Uhr (damit eventuelle uniformierte Nachzügler noch eine Chance haben).

Weitere Informationen unter: www.klangwerktage.de

 

♦ Die Veranstaltung

Alles zu seiner Zeit - Schlagzeugabend
aus Anlass der Masterprüfung von Stefan Weinzierl (Klasse Prof. Cornelia Monske)

wird vom 9. Oktober 2010 auf den 26.11.10 - 21:30 - Kampnagel, Jarrestrasse (k2) verschoben.

Neu-Kompositionen von Konstantina Orlandatou, Martin von Frantzius, Leopold Hurt, Sascha Lino Lemke und Jacob Sello werden mit dem Ensemble 21 zu Gehör gebracht. Eintritt: frei.

Weitere Informationen unter www.hfmt-hamburg.de