Deutsch
English
< zurück
25.10.2010 15:31 Alter: 6 Jahre

Zum Tode Loki Schmidts

Die Hochschule für Musik und Theater Hamburg ist tief betroffen über den Tod von Hannelore ("Loki") Schmidt.

Sie förderte die Belange der Hochschule in zahlreichen Zusammenhängen. Auf ihre Initiative hin entstand eine der populärsten Veranstaltungsreihen der Hochschule – Musik & Lyrik im Botanischen Garten. Als Naturschützerin hatte sie die Idee, den (neuen) Botanischen Garten Hamburg durch eine Konzertreihe zu beleben und dadurch dem Bewusstsein der Hamburger näher zu bringen. Diese Idee wurde Wirklichkeit: In den Sommermonaten finden nun seit vielen Jahren Konzerte und Lesungen statt. Das Gewächshaus zieht mit seiner besonderen Atmosphäre bis zu 400 Menschen pro Konzert in den Botanischen Garten, die den Darbietungen der Studenten der HfMT Hamburg lauschen.