Deutsch
English
< zurück
14.03.2011 11:15 Alter: 6 Jahre

Zum Tode von Dietmar Mues

Die Hochschule für Musik und Theater Hamburg ist tief betroffen über den Tod von Dietmar Mues und seiner Frau. Er und seine Frau Sibylle wurden am Sonnabend, den 12. März 2011, Opfer eines schweren Verkehrsunfalls in Hamburg Eppendorf.

Mues studierte von 1963 an Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg und machte 1966 erfolgreich seinen Abschluss. Auch später blieb er der Hochschule verbunden, sei es als Schauspiellehrer (1992) oder insbesondere in der Zusammenarbeit mit Dieter Glawischnig, dem damaligen Leiter der Jazzabteilung der Hochschule und der NDR Bigband. Glawischnig und ihn verband eine enge Freundschaft. Gemeinsame erfolgreiche Projekte waren die "Jazz und Lyrik“ - Improvisationen und vor allem die Jandl-Aufführungen, zu denen Glawischnig eine adäquate Musik schuf und Mues die Rezitationen übernahm und zu einer Aufführung eigener Art machte.