Deutsch
English
< zurück
08.03.2016 06:54 Alter: 78 Tage

Zweiter Preis für HfMT-Orgelstudenten

Ae-Shell Nam, seit dem Wintersemester 2015/2016 HfMT-Orgelstudent (Konzertexamen) in der Klasse von Prof. Wolfgang Zerer, hat den mit 2500 Dollar dotierten zweiten Preis beim VIII. Internationalen Orgelwettbewerb in Miami (USA) gewonnen.

Der 1988 in Südkorea geborene Organist konnte die Jury mit Werken von Maurice Duruflé, Charles Marie Widor, Gaston Litaize und Marcel Dupré überzeugen.

Die am 26. Februar 2016 stattfindende Endausscheidung fand traditionell in der Kirche der Erscheinung des Herrn in Miami statt. Beworben hatten sich 40 hochbegabte Orgelstudierende aus 14 Ländern und fünf Kontinenten.  Den mit 5000 Dollar dotierten ersten Preis konnte die 25jährige Französin Karen Arcile gewinnen.
Der Internationale Orgelwettbewerb in Miami wird vom italienischen Orgelbauer Fratelli Ruffati aus Padua gesponsert.